header-anwaelte-und-notare-03.jpg

Auf unsere Fachkompetenz ist Verlass.

Erbrecht, bäuerliches Bodenrecht, Agrarrecht, Familienrecht und Notariat: Auf diese Fachbereiche hat sich unser Büro in den letzten 35 Jahren spezialisiert. Sie können sich auf unsere Fachkompetenz sowie unser pragmatisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln verlassen. Wir setzen uns engagiert für Ihre Anliegen ein.

Unser Team für Sie

Unsere Anwälte, Notare und Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Lernen Sie unser Team kennen.

Der Bestseller aus dem Hause Studer

Neu im Handel: Der Beobachter-Ratgeber zum Thema „Testament/Erbschaft“ von Dr. iur. Benno Studer ist im März 2017 in der 17. Auflage erschienen.

Webseite zu neuem Erbrecht www.neues-erbrecht.ch

Das Schweizer Erbrecht ist im Jahr 1912 in Kraft getreten und wurde seither nur punktuell überarbeitet. Nun soll es neu ausgerichtet und an die heutigen Bedürfnisse angepasst werden. Auf unserer Webseite www.neues-erbrecht.ch finden Sie viele hilfreiche Informationen rund um das Erbrecht und die geplante Revision. Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre.

Im Fokus: Vorsorgeaufträge

Das Thema "Vorsorge und Demenz" beschäftigt uns alle: Sei es, weil wir selber Vorkehrungen treffen wollen, sei es, weil wir im Familien- oder Bekanntenkreis von der Thematik betroffen sind. Unsere neue Ausgabe der hauseigenen Schriftenreihe „Die 100 häufigsten Fragen“ liefert einfache und verständliche Antworten. Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar über unser Kontaktformular (18.- Fr. zuzüglich Versandkosten).

Aktuell

Unentgeltliche, lebzeitige Zuwendungen und ihre Auswirkungen im Alter

Wenn im Alter das Einkommen für die Bestreitung des Lebensunterhalts nicht mehr reicht, besteht die Möglichkeit Ergänzungsleistungen zu beantragen. Notarin Nadine Feuerstein erläutert in ihrem Beitrag im Gewerbemagazin "Mögazette", auf was die Behörden bei der Prüfung der Vermögensverhältnisse achten und wo mögliche Stolpersteine liegen.