header-anwaelte-und-notare-02.jpg

Dr. iur. Benno Studer

Benno Studer

Fürsprecher & Notar, Fachanwalt SAV Erbrecht

Schwerpunkte

Aus- und Weiterbildung

Jahr Aus- und Weiterbildung
2007 Fachanwalt SAV Erbrecht
1978 Notariatspatent
1976 Patent als Aargauischer Fürsprecher
1975 Dissertation über die Integralzuweisung landwirtschaftlicher Gewerbe
1974 Lizentiat Universität Freiburg (Studien in Freiburg und Paris)

Beruflicher Werdegang

Jahr Beruf
1980 Gründung des Anwalts- und Notariatsbüros Dr. Benno Studer
1975 Gerichtsschreiber Bezirksgericht Bremgarten

Mitgliedschaften und nebenamtliche Tätigkeiten

  • Aargauischer und Schweizerischer Anwaltsverband
  • Aargauischer und Schweizerischer Notarenverband
  • Vorstandsmitglied des Vereins successio
  • Mitglied des Herausgabeteams der Zeitschrift successio
  • diverse Verwaltungsratsmandate

Publikationen

Bücher und Kommentierungen

In: Beobachter Ratgeber, 17. Auflage, Zürich, 2017
Die 100 häufigsten Fragen zu Vorsorge und Demenz
In: 1. Auflage, Laufenburg 2016
Kommentierung Anhang BGBB und Art. 613a ZGB
In: Daniel Abt / Thomas Weibel (Hrsg.), Praxiskommentar Erbrecht, 2. Auflage, Basel, 2011
In: Kommentar zum Bundesgesetz über das bäuerliche Bodenrecht vom 4. Oktober 1991, 2. Auflage, Brugg 2011 (ISBN 978-3-9523869-0-3)
Kommentierung Art. 218 und 275-304 OR (Pacht)
In: Honsell/Vogt/Wiegand (Hrsg.), Basler Kommentar Obligationenrecht I, 5. Auflage, Basel 2011
▸ Alle/Weniger anzeigen

Fachbeiträge

In: Magazin 50plus, Mai 2019
In: Magazin 50plus, April 2019
In: Magazin 50plus, Februar 2019
In: Magazin 50plus, Dezember 2018
In: Magazin 50plus, Oktober 2018
▸ Alle/Weniger anzeigen